• Image 1

Yin Yoga
Die Tiefendimension des Yoga


"Unser Lebensziel ist nicht perfekt zu werden, sondern ganz eins mit uns zu sein."

Komm' in deine innere Balance

Yin Yoga ist die weibliche, passive Form des Yoga. Wer schon länger Yoga praktiziert, hat bereits das bei uns klassisch männliche und aktive Yoga kennen gelernt. Yin Yoga ist sozusagen die andere Hälfte. Yin- und Yang-Energien sollten in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen, um zentriert und entspannt durchs Leben zu gehen.

Warum Yin Yoga?

  • Langes Dehnen wirkt besonders effektiv auf Gelenke, Bänder und das Fasziengewebe.
  • Schenkt innere Ruhe und tiefe Entspannung.
  • Ideale Ergänzung zum aktiven Yoga, um den Körper ganzheitlich zu aktivieren und gesund zu bleiben.

Preise

Höchstteilnehmer 12 Personen

Kursgebühr (10 Wochen á 60 Minuten) Euro 145,--

Einstieg ist auch während des Kurses jederzeit möglich. Abrechnung erfolgt aliquot.